Der Kachelofen - der Mittelpunkt des Hauses

Moderne Kachelöfen sind eine Kombination von Tradition und High-Tech. Damit lassen sich heute Abluftwerte erzielen, die niedriger sind, als es der Gesetzgeber vorschreibt. Dazu kommt ein hoher Wirkungsgrad, der in der Spitze bis zu 90 % erreicht. Holz, das in den meisten Kachelöfen verbrannt wird, ist ein nachwachsender Rohstoff, von dem aus heimischen Wäldern mehr zur Verfügung steht, als benötigt wird. Alles in allem ist die Umweltbilanz eines Kachelofens positiv. Das macht ihn zukunftssicher.

Jasba Klassik

So wie die Werke der klassischen Musik haben auch Kachelöfen ihren ganz eigenen Character. Mal treffen klingende Farben auf klare Formen. Dann wieder locken verspielte Details an virtuos gestalteten Fassaden.

Als Mittelpunkt des Hauses strahlt der Ofen Ruhe und Behaglichkeit aus, ein Gefühl, das beim Kamin durch das Knistern des verbrennenden Holzes noch verstärkt wird. Kachelöfen und -kamine sind über ihre Funktion hinaus schon längst zu einem festen Bestandteil unserer Wohnkultur geworden. Mehr noch - sie sind Ausdruck eines sich wandelnden Verhältnisses zu Natur und Umwelt und in diesem Sinne hochmodern und zeitgemäß.

Die Gestaltungsmöglichkeiten bei Kachelofen oder Kamin sind vielfältig. Ihrem Geschmack und Ihrer Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt.